News - Detail

27.02.2017 Montag  Fünf neue Wasserretter

Fachausbildung Wasserrettungsdienst erfolgreich beendet

Die DLRG Stade gratuliert Max Horn, Jonas Lobitz, Lennart Nissen, Andrea Schmidt und Kai Riggers zur bestandenen Abschlussprüfung der Fachausbildung Wasserrettungsdienst.

Die Fachausbildung Wasserrettungsdienst ist die Grundqualifikation für Einsatzkräfte bei der DLRG. Sie ist Voraussetzung für viele weitere Ausbildungsgänge, wie z.B. den Führerschein für Motorrettungsboote.

Innerhalb eines Jahres haben die Teilnehmer verschiedene Ausbildungsmodule aus den Bereichen Kommunikation, Einsatzabläufen, Einsatzgebieten, Sanitätsausbildung, Gefahren und Rechtsgrundlagen absolviert und dabei sowohl theoretisches Fachwissen als auch praktische Fertigkeiten erworben.

Sie sind  nun als Einsatzkräfte im Wasserrettungsdienst voll einsetzbar. Vielen Dank für euer Engagement. 

Die DLRG Stade ist an 365 Tagen im Jahr bei Notfällen im und am Wasser einsatzbereit. Im Notfall sind wir über die Rettungsleitstelle (Notruf 112) erreichbar.

Kategorie(n)
WRD / KatS, Ausbildung

Von: Gunnar Goldhammer

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Gunnar Goldhammer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden