News - Detail

19.03.2019 Dienstag  Einsatz: Person im Wasser

eine Person ist im Hafenbereich von Kollmar im Wasser

Gegen 12:30h wurden die DLRG Einsatzkräfte des Bezirks Stade am 19.03.2019 zu einer Person im Wasser im Hafenbereich von Kollmar (Schlewsig-Holstein) gerufen.
Aus Stade machten sich umgehend 18 Einsatzkräfte auf den Weg. In Stadersand wurde das Motorrettungsboot "Hol rut" zu Wasser gebracht.
Noch während der Überfahrt auf die andere Elbseite wurde die Person von einem Feuerwehrboot aus Schleswig-Holstein im Schilf tot  entdeckt und geborgen .
Somit konnten alle eingesetzten Kräfte wieder einrücken.

Kategorie(n)
WRD / KatS

Von: Gunnar Goldhammer

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Gunnar Goldhammer:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden