News - Detail

18.09.2014 Donnerstag  Übungsdienst Strömungsrettung

Perspektive von der Brücke

Strömungsretter beim Abseilen in den Stader Burggraben

Am 03.09.2014 wurde ein Strömungsretter Übungsdienst durchgeführt.

Die Ausbildung zum Strömungsretter (SR) ist eine der jüngsten Neuerungen der DLRG innerhalb des Katastrophenschutzes. Es ist eine Fortbildung für Rettungsschwimmer, die nach erfolgreicher Ausbildung innerhalb eines SR Trupps in stark strömenden Gewässern eingesetzt werden können. Strömungsretter sollen neben vielen anderen Aufgaben im Hochwasserfall Absicherungsarbeiten am Deich übernehmen, wofür bisher Taucher eingesetzt wurden.

Im Bezirk Stade haben zurzeit acht Kameraden diese Ausbildung absolviert. Drei Strömungsretter gehören der OG Stade an.

Im Laufe des Frühjahres wurde das erforderlich Einsatzmaterial für die Strömungsrettung angeschafft.

  • Seile
  • Umlenkrollen
  • Karabiner
  • Bandschlingen
  • Befestigungsmaterial
  • Seilschoner
  • Schleifkorbtrage

Die persönliche Schutzausrüstung eines Strömungsretters umfasst: 

  • Neoprenanzug
  • Sicherheits-Neopren-Schuhe
  • Handschuhe
  • Helm (geeignet zum Klettern und zum Schwimmen)
  • Strömungsretterweste mit Schnelllösevorrichtung
  • Klettergeschirr aus Becken- und Brustgurt
  • Karabiner mit Abseilachter
  • Messer und Notfallset.

Mit dieser zusätzlichen Ausrüstung, kann sich der Trupp z.B. in ein fließendes Gewässer von einer Brücke abseilen, um an einen Verunfallten zu gelangen. Derartige Einsatzszenarien werden regelmäßig geübt und trainiert. 

Im Rahmen des Übungsdienstes am 3. September wurde die Auswahl und das Einrichten sicherer Anschlagpunkte für eine Abseilstrecke, das Abseilen von eine Brücke in ein Gewässer und das Arbeiten mit der neuen Ausrüstung trainiert.

Die Übungsbrücken waren die Fußgängerbrücke unter der Hansebrücke und die Fußgängerbrücke nahe der Salztorscontrescarpe über dem Burggraben. 

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: Nico Ahrens

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Nico Ahrens:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden