News - Detail

31.05.2015 Sonntag  Absicherung beim 2. Stader Drachenbotrennen

Spannende Rennen beim 2. Stader Drachenbootrennen

Helfer der DLRG OG Stade bei der Absicherung

Am 31.5.2015 fand das zweite Stader Drachenbootrennen statt.

Auch in diesem Jahr sicherte die DLRG OG Stade diese Veranstaltung mit zwei Rettungsbooten ab.

Am Sonntagmorgen ab 9:00 wurden die Teams in die Technik der Drachenboote eingewiesen und konnten sich auf ersten Trainingsrunden rund um den Ravelinplatz auf dem Stader Burggraben mit dem Drachenbootfahren vertraut machen.

Zum offiziellen Beginn der Veranstaltung fanden sich gegen 14:00 viele interessierte Zuschauer am Ufer des Burggrabens ein und konnten Bürgermeisterin Silvia Nieber folgen, wie sie das erste Rennen freigab.

In insgesamt zwölf Vorrundenläufen, den Halbfinalen und dem Finale wurde der Gewinner des 2. Stader Drachenbootrennens ermittelt.

Die Einsatzkräfte der DLRG OG Stade mussten glücklicherweise nicht eingesetzt werden.

Kategorie(n)
WRD / KatS

Von: Lars Müller

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Lars Müller:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden