Neubau Rettungswache Stadersand - Blick in den Wachraum

Der Wachraum in der neuen Rettungswache Stadersand ist der Mittelpunkt des Wachbetriebes.

Während der Wachwochenenden zwischen Anfang Mai und Ende September ist der neue Wachraum der Mittelpunkt des Wachdienstes. Durch die Fenster mit direktem Blick auf die Elbe ist es den Wachgängern möglich den Elbabschnitt zwischen Pagensand und Lühesand einzusehen und so Einsätze früh zu erkennen.
In den Wachraum integriert ist die Küche mit angrenzender Essecke, hier kann die Wachbesatzung die gemeinsam zubereiteten Essen geniessen und dabei die Elbe weiter im Blick haben.
Um unseren Wachgängern auch in nicht so einsatzreichen Zeiten etwas Abwechslung bieten zu können, steht neben Fernseher und Radio hier auch ein Internetzugang für die Helfer zur Verfügung.